Lamentationes
Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum
Lamentationes ist der Titel der Veranstaltung, die im Rahmen der jährlichen Reihe Musik und Wort zur Sterbestunde Jesu am Karfreitag in der Eutiner Michaeliskirche stattfindet. In Form einer Trauermette, wie sie seit dem Mittelalter überliefert ist, wird des Leidens und Sterbens Jesu Christi gedacht. Tomás Luis de Victoria hat für die Liturgie der Trauermetten der Karwoche Chormotetten geschrieben, die im Kontext mit Lesung, meditativer Stille und dem Löschen der Kerzen ihre eindrückliche Wirkung entfalten. Ein Vokalensemble (u.a. Mitglieder der Eutiner Kantorei), sowie Stephanie Achilles und der Hamburger Schauspieler Kurt Glockzin (Lesungen) sind die Ausführenden dieser Stunde. Die Leitung liegt bei Kirchenmusikdirektor Martin West.
Kurt Glockzin
Stefanie Achilles