Carl Orff | CARMINA BURANA
Start Programm Contra.Punkte Eutiner Abendmusiken Oratorium Musikalische Schwerpunkte Gruppen Kirchenmusiker Unsere Kirche Freunde der Kirchenmusik Kontakt Impressum
Samstag, 02. Juli 2016, 20 Uhr, Eutiner Seebühne Johannes Brahms, Liebeslieder-Walzer
Die Carmina burana (Lieder aus Benediktbeuern) von  Carl Orff gehört seit der Uraufführung im Jahr 1937 zu  den am meisten aufgeführten Chorwerken der  musikalischen Weltliteratur. Die zeitlose Sammlung von  Liebes- und Trinkliedern aus dem 13. Jahrhundert hat  nichts von ihrer Vitalität und unmittelbaren  rhythmischen wie melodischen Kraft verloren und ihren  großen Reiz auch schon in flashmobs bewiesen.  Das Projekt ist eine Zusammenarbeit verschiedener  Chöre (Eutiner Kantorei, Münchner Motettenchor,  Kammerchor Cantico Hamburg, Projektkinderchor) mit  den Eutiner Festspielen.  Weiter wirken mit: Anya Vegry, Jean-Noel Briend, Viktor  Rud (Vokalsolisten), Bernd Zack und Eri Mantani  (Klaviere) und die Schlagzeugklasse Cornelia Monske  (Musikhochschule Hamburg)  Leitung: Martin West (Brahms, Liebeslieder-Walzer: Benedikt Haag) Ort: Freilichtbühne Eutin Tickets unter:  www.eutiner-festspiele.de
Anya Vegry
Jean-Noël Briend
Viktor Rud
In Kooperation mit den Neuen Eutiner Festspielen